Suchmaschinen Service GmbH – Dein Online-Marketing Partner

Das in Kleve am Niederrhein ansässige Unternehmen ist eine Online-Marketing-Agentur, die Dir in unterschiedlichen Situationen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite steht.
Eine Online-Marketing-Agentur ist ein Unternehmen, das spezielle Dienstleistungen für die Online-Marketing-Branche anbietet.

Erfahre mehr über Suchmaschinen Service GmbH

Suchmaschinen: Die Geschichte von Google, Bing, Yahoo und Co.

Google ist seit vielen Jahren der Marktführer unter den Suchmaschinen im Internet. Inzwischen ist das Unternehmen, das einst als Start-up in den USA gegründet wurde, in mehreren Geschäftsbereichen tätig: Weltweit nutzen unzählige User Dienste wie Google Maps oder Google Pay. Mit dem OS Android hat Google eine eigene Software geschaffen, um Geräte wie Smartphones und Tablets zu betreiben. Wir blicken zurück auf die Geschichte des IT-Riesen und seiner Mitbewerber.




Online Marketing aus Kleve

Suchmaschinen Service GmbH im Handelsblatt

Dort auftauchen, wo die eigenen Kunden suchen – das ist der Wunsch vieler Marken, die sich von passenden Online-Marketing-Strategien eine gute Platzierung im Internet versprechen.
Hier weiterlesen:

Spätzünder Google geht 1998 ans Netz

Im Jahr 1998 stellten die beiden Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin ihre Version einer modernen Internetsuchmaschine für alle User weltweit online. Es gab zwar bereits mit BackRub einen Vorläufer. Doch der war nicht dazu konzipiert, Massen anzusprechen. Das heute scheinbar übermächtige Google war damit eigentlich ein Spätzünder. Dennoch setzte sich der Suchdienst gegen frühe Konkurrenten wie Lycos, Yahoo, Alta Vista, Infoseek und Architext vor allem wegen der hohen Benutzerfreundlichkeit durch. Mit der hohen Geschwindigkeit, dem übersichtlichen Design sowie der nach Relevanz sortierten Treffer etablierten die Entwickler neue Standards.

Google verwendete bereits damals ein System zur Katalogisierung von Websites, das in den Grundzügen auch heute noch in der Form verwendet wird. Der Suchroboter hangelt sich von einem Link zum anderen und liest dabei den Quellcode der jeweiligen Homepages aus. Mithilfe von Algorithmen werden die gewonnenen Daten analysiert und gewichtet. Google will die Treffer, die am besten zur jeweiligen Anfrage des Users passen, an der obersten Stelle anzeigen.

Der Vergleich zu Yahoo zeigt die Stärken des Google-Prinzips. Denn bei Yahoo waren am Anfang Mitarbeiter damit beschäftigt, die Websites per Hand in bestimmte Kategorien zu gliedern. Das Vorgehen war ineffizienter und weniger auf die Bedürfnisse unterschiedlicher User zugeschnitten.



Suchmaschinen Service GmbH auf welt.de

Corona hat es deutlich gemacht: Unternehmen müssen im Netz auffindbar sein. Das gilt auch für lokale Unternehmen, die häufig die Bedeutung einer guten Platzierung in den Suchmaschinen unterschätzen.
Hier weiterlesen:

Google setzt sich durch

Yahoo erkannte das Potenzial der Algorithmus-getriebenen Suchmaschine. Da das Unternehmen zunächst keine Kompetenz in dem Bereich besaß, kaufte es sich die Technik zunächst teuer ein. 2004 stellte es schließlich vollständig auf einen eigenen Suchalgorithmus um. Doch der Google-Zug bereits abgefahren. Keiner der Mitbewerber konnte das Wachstum aufhalten, was einen zunehmenden Bedeutungsverlust für sie nach sich zog.

So ging Yahoo im Jahr 2009 eine Kooperation mit Microsoft ein. Die Yahoo-Suche basiert seitdem auf der Bing-Plattform (zuvor MSN). Auch die Konkurrenten stellten immer häufiger den eigenen Betrieb ein und fokussierten sich darauf, die Technik anderer zu übernehmen. Die damit verbundenen Kosten waren günstiger, als selbst effektive Algorithmen und KI-Systeme zu entwerfen. So nutzt Alta Vista die Yahoo-Suche (eigentlich Bing-Suche). Lycos hat inzwischen den Betrieb eingestellt.

Ein relativ junger Player auf dem Markt ist Ecosia. Diese Suchmaschine hat einen anderen Unique Selling Point für sich entdeckt. Die laut Selbstbezeichnung „ökologische Suchmaschine“ ist ebenfalls ein Bing-Derivat. Das in Berlin ansässige Unternehmen nutzt 80 Prozent seiner Gewinne, um Aufforstungsprojekte zu unterstützen.




Suchmaschinen Service GmbH im 1a-Verzeichnis

Die Suchmaschinen Service GmbH steht für alles, was auf Google erfolgreich macht: SEO, SEA, Content-Marketing. Das heißt: Sie sorgt on-page und off-page für ordentlich Wirbel, um Websites erfolgreich, einflussstark und attraktiv zu machen. 
Hier weiterlesen:

Google fördert Suchmaschinenoptimierung

Da der Google-Algorithmus Websites situativ bewertet, ist es für Betreiber von Websites wichtig, mit einzelnen Themen eine vordere Anzeigeposition zu erzielen. Denn Untersuchungen des Klickverhaltens von Usern zeigt immer wieder, dass die obersten Plätze wichtig sind. Johannes Beus von Sistrix hat ermittelt, dass die Klickwahrscheinlichkeit beim ersten Treffer bei knapp 60 Prozent liegt. Auf den zweiten Eintrag klicken laut den Zahlen gerade einmal 15 Prozent der User.

Google bewertet das sogenannte Suchmaschinenranking anhand von rund 200 Faktoren auf der inhaltlichen und der technischen Ebene. Die Rankingfaktoren können Website-Betreiber größtenteils selbst beeinflussen. Deswegen hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend das Konzept der Suchmaschinenoptimierung durchgesetzt. Darunter werden Veränderungen an einer Website verstanden, die das Ziel verfolgen, einen höheren Anzeigeplatz zu erreichen. Gerade in diesem Punkt zeigt sich, wie effizient der Google-Algorithmus inzwischen ist. Er kann Texte tiefgehend analysieren und so deren Qualität einschätzen. Früher reichte es aus, die Keywords, für die ein gutes Suchmaschinenranking angestrebt wurde, in der Farbe des Hintergrunds darzustellen. So waren sie zwar für den Suchroboter zu sehen, nicht aber für die User, die mit diesen Tricks zum Teil in die Irre geführt werden sollten. Derartige Methoden funktionieren heute nicht mehr. Stattdessen fokussiert sich Google darauf, Inhalte mit einem Mehrwert für die User mit einer guten Bewertung zu belohnen.




Suchmaschinen Service GmbH – Unser Arbeitsalltag

Der Online Marketing Manager kümmert sich namensgemäß um das Online Marketing seiner Firma, wozu verschiedenste Bereiche gehören können. Prinzipiell sind zwei Hauptbereiche auszumachen: die professionelle Positionierung des Unternehmens in sämtlichen digitalen Medien und die digitale Kommunikation.
Hier weiterlesen:

Das zeichnet Google heute aus

Google ging im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 als einer der Gewinner der Corona-Krise hervor. Der Umsatz aus dem Suchmaschinengeschäft kletterte auf knapp 32 Milliarden US-Dollar. Das waren rund 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch in anderen Geschäftsbereichen des Google-Mutterkonzerns Alphabet florierte der Umsatz. So profitierte die Videoplattform YouTube davon, dass Unternehmen ihre Werbeaktivitäten vermehrt ins Internet verlagerten und der Traffic Pandemie-bedingt stieg.

Auch Google generiert auf diese Art seit vielen Jahren Umsätze. Markante Plätze in den Suchergebnissen können als Anzeigen gebucht werden. Diese befinden sich vor den sogenannten organischen Treffern und sind als Werbung gekennzeichnet. Der Vorteil gegenüber klassischen Werbemitteln ist, dass der Streuverlust geringer ist. Schließlich haben die User ein konkretes Interesse an einem Thema oder an konkreten Produkten und Dienstleistungen, was sie durch ihre Suchanfrage artikulieren. Für Werbetreibende gibt es somit kaum bessere Voraussetzungen, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Bei Desktop-Usern hat Google weltweit einen Marktanteil von knapp 80 Prozent. Einzig Bing sticht mit mehr als zehn Prozent Marktanteil aus dem Verfolgerfeld etwas hervor. Wenn es um mobile User geht, liegt Google noch weiter vorne. Knapp 90 Prozent der Smartphone- und Tablet-Nutzer verwenden die Suchmaschine. Google dürfte unter anderem davon profitieren, dass das Betriebssystem Android der Marktführer bei den mobilen Geräten ist. Es verwendet standardmäßig Google-Anwendungen und ist für Devices unterschiedlicher Hersteller tauglich.




Suchmaschinen Service GmbH im SEO-Branchenverzeichnis

Die Suchmaschinen Service GmbH ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in Kleve am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen.
Hier weiterlesen:

Unser Unternehmen auf preisvergleich-elektronik.de

Lese interessante Berichte über unseren Suchmaschinen Service
Hier weiterlesen:

Unser Blog